Du bist hier: Cashdictator.de > Datenschutzerklärung (Stand: 15.04.2018)


Diese Website verwendet Cookies, um Dein Interneterlebnis zu verbessern. Indem Du unsere Website nutzt, stimmst Du gemäß unserer Cookie-Richtlinie allen Cookies zu.

Stand: 18. April 2017 Wir freuen uns √ľber Ihr Interesse an unserem Unternehmen sowie unseren Technologien und Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist f√ľr uns ein wichtiges Anliegen und wir m√∂chten, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseite und Umgang mit unseren Technologien und Dienstleistungen sicher f√ľhlen. Aus diesem Grund informieren wir Sie hier √ľber unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen und anderen Daten ‚Äď ob Sie einfach unsere Webseite besuchen, unser Kunde (Advertiser, Publisher oder Agentur) sind oder als Endkunde (Besucher unserer Webseiten oder von Webseiten und Onlineangebote unserer Kunden) an anderer Stelle im Internet mit unseren Technologien und Dienstleistungen in Ber√ľhrung kommen. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt in alle F√§llen unter Beachtung der jeweils g√ľltigen nationalen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Mit unseren Technologien und Dienstleistungen unterst√ľtzen wir unsere Kunden dabei, Internetnutzern eine Vielzahl von Produkten und Services anzubieten. Hierbei erheben wir m√∂glicherweise Informationen √ľber Ihr Endger√§t (einen Computer, ein Mobiltelefon oder ein anderes Ger√§t, das Sie benutzen, um eine Webseite aufzurufen), z.B. das Betriebssystem und den Browser. Unser Erfolg basiert auf Qualit√§t, Transparenz und Offenheit. Bei all unseren Aktivit√§ten ber√ľcksichtigen wir die Belange der Internetnutzer und insbesondere den Datenschutz.

1 Personenbezogene Daten Personenbezogene Daten sind individuelle Informationen, die Sie als nat√ľrliche Person identifizieren oder identifizierbar machen, beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihr Geburtsdatum. Nicht personenbezogen sind hingegen Angaben, die nicht mit Ihrer realen Identit√§t in Verbindung gebracht werden k√∂nnen; hierzu geh√∂ren etwa die Anzahl der Nutzer unserer Webseite, Ihre pr√§ferierten Einstellungen f√ľr den Besuch einer Webseite oder vergleichbare zusammengefasste Angaben.

2 Erhebung von personenbezogenen und weiteren Daten Cashdictator erhebt personenbezogene Daten zu Ihrer Person abh√§ngig davon, wie Sie mit uns sowie unseren Technologien und Dienstleistungen in Ber√ľhrung kommen. Im Folgenden erhalten Sie Informationen dar√ľber, welche personenbezogenen und ggf. sonstigen Daten wir von Ihnen erhalten. Dies k√∂nnen Ihr Name, Ihre Adresse sowie Informationen √ľber Ihr Endger√§t (z.B. Ihr Betriebssystem oder Ihr Browser) sein.

2.1 Wenn Sie unsere Webseite www.cashdictator.de besuchen Sie k√∂nnen unsere Webseite grunds√§tzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Unsere Webserver protokollieren standardm√§√üig tempor√§r die Verbindungsdaten des anfragenden Endger√§ts (inklusive des Hostnamens (IP-Adresse) des anfragenden Rechners), die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum, die Uhrzeit und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie der Name Ihres Access-Providers und die Webseite, von der aus Sie uns besuchen (sog. Referrer-URL). Diese Informationen werden bis zur automatischen L√∂schung in einem Logfile gespeichert. Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Webseite zu erm√∂glichen (Verbindungsaufbau) und die Systemsicherheit und ‚Äďstabilit√§t zu gew√§hrleisten sowie zur technischen Administration der Netzinfrastruktur. Dar√ľber hinausgehende (personenbezogene) Daten, wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst; es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. zum Erhalt eines Vertragsangebotes.

2.1.1 Cookies Um die Nutzung unserer Webseite durch unsere Kunden und andere Besucher zu optimieren, verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von unseren Servern an Ihren Browser gesendet und von diesem auf Ihrem Endger√§t (Laptop, Tablet, Smartphone o.√§.) gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Endger√§t keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endger√§t ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es sich dabei um personenbezogene Daten handelt und wir Kenntnis von Ihrer Identit√§t erhalten. Cookies dienen vor allem der Verbesserung und Optimierung Ihrer Nutzung von Webseiten und anderen Onlineangeboten. Wir verwenden Cookies nur im Rahmen der jeweils anwendbaren Datenschutzbestimmungen. Der Besuch und das Surfen auf unserer Webseite ist auch ohne Cookies m√∂glich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie k√∂nnen in Ihrem jeweiligen Browser das Speichern von Cookies unter Extras/Internetoptionen jedoch deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschr√§nken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschr√§nkten Darstellung der Onlineangebote und einer eingeschr√§nkten Benutzerf√ľhrung rechnen m√ľssen. Sie k√∂nnen Cookies auch jederzeit l√∂schen. In diesem Fall werden die darin hinterlegten Informationen von Ihrem Endger√§t entfernt.

2.1.2 Analyse: Google Analytics Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Webseite nutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend ‚ÄěGoogle‚Äú). Google Analytics verwendet Cookiesund erstellt pseudonomysierte Nutzungsprofile, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie erm√∂glichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Webseite (wie Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL, Hostname des Zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Auf Grund der Aktivierung der IP-Anonymisierung (IP-Masking) auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum zuvor gek√ľrzt und dadurch anonymisiert. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports √ľber die Webseitenaktivit√§ten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen√ľber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser √ľbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt. Die Informationen werden ggf. an Dritte √ľbertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Sie k√∂nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie gegebenenfalls dann nicht s√§mtliche Funktionen dieser Website vollumf√§nglich nutzen k√∂nnen. Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare Browser-Deaktivierungs-Add-on herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Mehr Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/.

2.2 Wenn Sie unser Kunde sind oder werden wollen

2.2.1 Registrierung in unserem Netzwerk Eine vertragsgem√§√üe Nutzung unserer Angebote setzt die Registrierung in unserem Netzwerk voraus. Wenn Sie mit uns einen Vertrag abschlie√üen und/oder sich hierzu oder im Zusammenhang mit einem solchen Vertrag in unserem Netzwerk registrieren, erheben wir die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten, wie Ihren Namen, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Die dabei erhobenen personenbezogenen Daten ergeben sich aus dem Registrierungsformular, das wir Ihnen √ľber unsere Webseite zur Verf√ľgung stellen. Weitere personenbezogene Daten werden nicht erfasst; es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. zur Durchf√ľhrung einer Informationsanfrage. Dar√ľber hinaus erheben wir auch Informationen √ľber das Endger√§t (z.B. Ihr Betriebssystem oder den aufrufenden Browser), mit dem Sie unsere User Interface-Webseiten (das zanox marketplace Interface (nachfolgend ‚Äěmarketplace‚Äú) und das AWIN User Interface (nachfolgend ‚ÄěUI‚Äú)) aufrufen.

2.2.2 Cookies im User Interface Auch in unseren User Interfaces verwenden wir Cookies, um die Nutzung der User Interfaces durch unsere Kunden zu optimieren.

2.2.3 Google Analytics Auf unseren User Interface-Webseiten benutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google.

2.2.4 Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen kl√§ren wir Sie √ľber die Inhalte unseres Newsletters sowie √ľber das Anmelde-, Versand-, statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erkl√§ren Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden. Wir versenden Newsletter, E-Mails und andere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend ‚ÄěNewsletter‚Äú) nur mit der Einwilligung der Empf√§nger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren, d.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Best√§tigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu k√∂nnen. Hierzu geh√∂rt die Speicherung des Anmelde- und des Best√§tigungszeitpunkts. Um sich f√ľr den Newsletter anzumelden, ben√∂tigen wir ausschlie√ülich Ihre E-Mailadresse. Weitere freiwillige Angaben zu Ihrer Person dienen lediglich dazu den Newsletter zu personalisieren. Sie k√∂nnen den Empfang unseres Newsletters jederzeit k√ľndigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen.

2.3 Wenn Sie sonst mit unseren Technologien und Dienstleistungen in Ber√ľhrung kommen

2.3.1 Unser Tracking | Verwendung von Cookies Auch im Rahmen unseres Trackings verwenden wir Cookies. Hier erhalten Sie allgemeine Informationen dar√ľber, was Cookies sind. Im Rahmen unserer Tracking-Dienste speichern wir zur Dokumentation von Transaktionen (z.B. von Leads und Sales) Cookies auf Endger√§ten von Nutzern, die Webseiten oder andere Onlineangebote unserer Kunden besuchen oder nutzen (z.B. f√ľr einen Newsletter registrieren oder eine Bestellung in einem Onlineshop aufgeben). Diese Cookies dienen allein dem Zweck einer korrekten Zuordnung des Erfolgs eines Werbemittels und der entsprechenden Abrechnung im Rahmen unseres Netzwerks. Personenbezogenen Daten werden hierbei durch uns nicht erhoben, verarbeitet oder genutzt. In einem Cookie wird lediglich die Information dar√ľber platziert, wann von einem Endger√§t ein bestimmtes Werbemittel angeklickt wurde. In unseren Tracking Cookies wird eine individuelle, jedoch nicht auf den einzelnen Nutzer zuordnungsf√§hige Ziffernfolge hinterlegt, mit der
das Partnerprogramm eines Advertisers, der Publisher, der Zeitpunkt der Aktion des Nutzers (Click oder View)

dokumentiert werden. Hierbei erheben wir auch Informationen √ľber das Endger√§t, von dem eine Transaktion durchgef√ľhrt wird, z.B. das Betriebssystem und den aufrufenden Browser.

Falls Sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser nicht w√ľnschen, k√∂nnen Sie dies durch die entsprechende Browsereinstellung erreichen. Sie k√∂nnen in Ihrem jeweiligen Browser das Speichern von Cookies unter Extras/Internetoptionen deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschr√§nken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschr√§nkten Darstellung der Onlineangebote und einer eingeschr√§nkten Benutzerf√ľhrung rechnen m√ľssen. Sie k√∂nnen Cookies auch jederzeit l√∂schen. In diesem Fall werden die darin hinterlegten Informationen von Ihrem Endger√§t entfernt.

2.3.2 Hinweis auf Cookies und Third Party Cookies

Im Unterschied zu ‚Äěnormalen‚Äú Cookies (sog. First Party Cookies), die meist vom Webseitenbetreiber selbst verwendet werden, handelt es sich bei Third Party Cookies um Cookies von Dritten, die auf Webseiten Anderer ihre Cookies platzieren. Es werden Cookies vom Dritten hier gesetzt, um korrekte Abrechnung und Zuordung von Cashback durchf√ľhren zu k√∂nnen. Wir √ľbernehmen keine Haftung f√ľr Cookies von Dritten.

2.3.3 Behavioural Advertising und MasterTag

Nutzungsbasierte Online-Werbung, auch ‚ÄěOnline Behavioural Advertising (OBA)‚Äú oder ‚ÄěTargeted Advertising‚Äú genannt, ist eine Technologie, die es erm√∂glicht, auf den von Ihnen besuchten Webseiten solche Werbung einzublenden, die auf Ihre angenommenen Vorlieben hin zugeschnitten und damit f√ľr Sie interessanter ist. Ausgehend vom vorangegangenen anonymisierten Surfverhalten von Internetnutzern werden deren Interessen zu Nutzungsprofilen zusammengefasst. Entsprechend den angenommenen Nutzerinteressen wird dann zu den Interessen passende Werbung eingeblendet. Dadurch kann Werbung so gezielt wie m√∂glich ausgeliefert werden. Auch hierf√ľr werden von einigen Anbietern Cookies verwendet. Mehr Informationen zum Online Behavioral Advertising finden Sie auf den Webseiten der European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA) sowie auf deren Infoseite √ľber nutzungsbasierte Online-Werbung und Online-Datenschutz: http://www.youronlinechoices.com/de/ und auf den Webseiten des Deutschen Datenschutzrates Online-Werbung (DDOW): http://meine-cookies.org/DDOW/, der die freiwillige Selbstkontrolleinrichtung der digitalen Werbewirtschaft f√ľr nutzungsbasierte Online-Werbung in Deutschland ist.

3 Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Die von Ihnen als Kunde zur Verf√ľgung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschlie√ülich zum Zweck der technischen Administration unserer Onlineangebote sowie Bereitstellung unserer Technologien und Dienstleistungen, zur Beantwortung Ihrer Anfragen und zur Abwicklung eines ggf. mit Ihnen geschlossenen Vertrages. Wir werden die Daten gem√§√ü den gesetzlichen Bestimmungen und vertraglichen Verpflichtungen speichern und vor unberechtigtem Zugriff Dritter sch√ľtzen.

Wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben bzw. wenn Sie - soweit gesetzliche Regelungen dies vorsehen ‚Äď keinen Widerspruch eingelegt haben, kann es sein, dass wir diese Daten auch zu Werbe- und Marktforschungszwecken nutzen. Mit der Registrierung in unserem Netzwerk erkl√§ren Sie sich bereit, dass wir Sie zur Information √ľber unsere Angebote telefonisch, postalisch und per E-Mail kontaktieren d√ľrfen. Diese Einwilligung k√∂nnen Sie jederzeit widerrufen.

Wir sind berechtigt, Ihre Daten an von uns beauftragte Dienstleister zu √ľbermitteln, wenn diese Dienstleister die Daten in unserem Auftrag verarbeiten und sich an die Vorgaben der Auftragsdatenverarbeitung gem√§√ü dem Bundesdatenschutzgesetz halten. Der Ort der Datenspeicherung liegt in der EU bzw. dem EWR.

Zur Vertragsabwicklung sowie zur Missbrauchspr√§vention k√∂nnen wir Ihre Daten an von uns beherrschte Unternehmen und deren Tochterunternehmen weitergeben, soweit sie auch den Verpflichtungen dieser Datenschutzinformationen oder anderen Datenschutzrichtlinien unterliegen, die mindestens ebenso viel Schutz f√ľr Ihre Daten gew√§hrleisten.

Eine sonstige √úbermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn Sie haben uns Ihre Einwilligung zur √úbermittlung erteilt oder die √úbermittlung erfolgt an staatliche Einrichtungen aufgrund zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

4 Datensicherheit

Cashdictator trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsma√ünahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, unbefugtem Zugriff oder sonstigem Missbrauch zu sch√ľtzen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der √Ėffentlichkeit nicht zug√§nglich ist. In bestimmten F√§llen (z.B. bei der Verarbeitung von Login-Daten) werden Ihre personenbezogenen Daten bei der √úbermittlung verschl√ľsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und unseren Servern unter Einsatz eines anerkannten Verschl√ľsselungsverfahrens erfolgt, wenn dies von Ihrem Browser unterst√ľtzt wird.

Unsere Mitarbeiter werden in datenschutzrechtlichen Fragen geschult und gehen jederzeit verantwortungsbewusst mit allen Daten und Informationen um, zu denen sie Zugriff erhalten.

Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der √ľbermittelten Informationen nicht gew√§hrleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden.

5 Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung

Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft √ľber die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und die Berichtigung unrichtiger Daten zu verlangen.

Wenn Sie sich im Zusammenhang mit einem Vertrag auf unserer Webseite registriert haben, k√∂nnen Sie Ihre Daten √ľber Ihr Kundenkonto einsehen und in bestimmten Umfang auch bereits dort berichtigen.

Im √úbrigen k√∂nnen Sie Ihre gesetzlichen Rechte auch unmittelbar uns gegen√ľber geltend machen. Sie erreichen uns zu diesem Zweck per E-Mail service@cashdictator.de oder per Post Alexander Suppes, Niedersachsendamm 44, 28201 Bremen Unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden wir die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten auch ohne Ihr Zutun l√∂schen, wenn die Speicherung der Daten zur Erf√ľllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn Ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gr√ľnden unzul√§ssig ist. In einigen gesetzlich vorgesehenen F√§llen (z.B. bei gesetzlichen Aufbewahrungspflichten) k√∂nnen Ihre Daten anstelle einer L√∂schung gesperrt werden.

6 √Ąnderungen

Wir behalten uns √Ąnderungen dieser Datenschutzerkl√§rung sowie unserer Sicherheitsbestimmungen vor, insbesondere wenn neue gesetzliche Vorgaben dies erforderlich machen oder von uns f√ľr sinnvoll erachtet werden. Das Datum der letzten √Ąnderung ergibt sich aus dem Stand der jeweils aktuellen Fassung dieser Datenschutzinformationen.

7 Fragen und Kontakt

Bei Fragen zu diesen Datenschutzinformationen oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten k√∂nnen Sie sich an unsere Datenschutzbeauftragte wenden, die Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verf√ľgung steht (E-Mail: service@cashdictator.de, Post: Alexander Suppes, Niedersachsendamm 44, 28201 Bremen).
Cashdictator.de